Küchenteam und Speisekarte

Moin zusammen und alles Gute für 2018!

Wir starten in das neue Jahr mit einem neuen Küchenteam und einer überarbeiteten Speisekarte: Das Angebot ist übersichtlicher, wir arbeiten etwas mehr an den Details und häufiger wechselnden Gerichten mit einem saisonalen und regionalen Bezug. Wenn es sich ergibt, bieten wir einen “Catch of the day”, der dann tatsächlich nur an ein oder zwei Tagen erhältlich ist. Sehr frisch – und wenn weg, dann weg. Zudem setzen wir das Sous Vide-Garverfahren ein, wo es passt und sinnvoll ist: Der Tafelspitz auf der aktuellen Karte wurde zum Beispiel 24 Stunden gegart und ist ebenso geschmacksintensiv wie butterzart. Auch das Lachsfilet bereiten wir Sous Vide zu – außen kross gebraten, innen zart gegart.

Es tut sich also einiges, und ab morgen sind wir auch wieder aus dem Winterurlaub zurück … wir freuen uns sehr auf euch!

Weihnachten 2017

Wir haben am 2. Weihnachtsfeiertag 2017 (auch dieses Jahr wieder der 26.12. 🙂 ) von 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet und bieten zu diesem Festtag eine spezielle Weihnachtskarte an. Die Tage davor und danach sind wir im Winterurlaub: Letzter Öffnungstag 2017 ist Freitag, der 22.12. Erster Öffnungstag im Neuen Jahr wird Samstag, der 06.01. 2018 sein.

Bereits an dieser Stelle ein herzliches “Danke schön!” für ein sehr ereignisreiches Jahr, schöne Festtage und alles Gute für ein gesundes, spannendes 2018!

Winter im Schloss

Passend zum Wetter und zur Saison haben wir unsere Speisekarte etwas festlicher ausgerichtet:

Das Hirsch-Gulasch in Rotwein ist lange geschmort; dazu passen perfekt unsere hausgemachten Serviettenknödel, etwas Rotkraut und ein Salat als Beilage.

Die zarte Gänsekeule kommt mit glasierten Maronen, unserem hausgemachten (ja, hausgemacht, nicht aus der Dose) Rotkraut, das wir etwas mit Preiselbeeren verfeinert haben; dazu reichen wir – ganz klassisch – Kartoffelklöße.

Auch der knusprige Flammkuchen bekommt einen winterlichen Anstrich mit geräucherter Gänsebrust, Ziegenkäse und geschmorten Zwiebeln.

Wer es vegetarisch mag, für den (oder natürlich die) sind die pikanten Penne mit gebratenem Kürbis, Limette, unserem hausgemachten Arrabiata-Pesto und einem Rucola-Topping eine schöne Alternative.

Ein ziemlich verführerischer Abschluss ist unser hausgemachtes Eierlikör-Tiramisu mit in frischem Espresso getränkten Biskuits und nicht zu knapp Eierlikör.

Angepasste Konzeption / kein Frühstück

Wir passen unsere Konzeption an und konzentrieren uns in Zukunft auf das Tages- und Abendgeschäft. Am Sonntag, den 07.10.2017 bieten wir das letzte Frühstücksbuffet an; das letzte Mal Frühstück à la Carte wird es am Samstag, den 30.09.2017, geben.

Damit gewinnen wir Spielraum für Aktionen. Und auch in Zukunft wird es noch das ein oder andere Frühstücksbuffet als Special geben.

Vielen Dank und bis bald im ‚Schönhauser Schloss Biebrich‘!

Gerald & Michael

Geänderte Öffnungszeiten 08.08.-13.08.2017

In der Woche vom 08.08. bis zum 13.08. 2017 ändern sich unsere Öffnungszeiten zum Teil erheblich. Gründe hierfür sind zum einen eine Veranstaltung im Schloss Biebrich mit hohen Sicherheitsanfoderungen, die den Betrieb des ‘Schönhauser’ ausschließen; zum anderen fällt mitten in der Urlaubszeit zusätzlich noch Personal aus. Wir öffnen daher wie folgt:

  • Dienstag, 08.08.,2017: Ab 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 09.08.2017: Ab 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 10.08.2017: Ganztags geschlossen
  • Freitag, 11.08.2017: Ab 17:00 Uhr
  • Samstag, 12.08.2017: Ab 11:30 Uhr; Essen à la Carte ab 12:00 Uhr; kein Frühstück

Über die Öffnungszeiten am Sonntag entscheiden wir noch in Abhängigkeit von der Personalverfügbarkeit.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Pfingsten und Pfingstreitturnier

Über Pfingsten findet im Schlosspark das Internationale Pfingstreitturnier statt.

Erwartungsgemäß wird es voll, laut und gesellig; über die Tage verteilt werden bis zu 70.000 Besucher erwartet. Durch den Trubel ist mit erhöhtem Staubaufkommen auf unseren Terrassen zu rechnen … dafür sitzen Sie bequem in der ersten Reihe und können das Defilée der Besucher beobachten. 😀

Wir haben am Pfingstmontag geöffnet und bieten an den beiden Pfingstfeiertagen unser Frühstücksbuffet bis 13:00 Uhr an. Über das gesamte Wochenende arbeiten wir mit einer Pfingst-Spezialkarte:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Reservierungen auf den Terrassen

Wir reservieren sehr gerne dienstags bis samstags Plätze auf den Terrassen; an Sonn- und Feiertagen nehmen wir keine Reservierungen für die Terrassen entgegen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir für Außen-Reservierungen keine Zusagen für einen Schattenplatz machen können. Wenn Sie zwingend einen Schattenplatz wünschen, bitten wir für den Innenbereich zu reservieren.

Gerne stellen wir auch außen Tische nach Ihren Wünschen, soweit uns das möglich ist. Bitte sehen Sie davon ab, Tische in Eigenregie umzustellen. Das führt unter anderem zu nicht unerheblichen organisatorischen Problemen bei der Zuordnung der Bestellungen im Kassensystem, was wiederum zu merklichen Verzögerungen im Servieren von Speisen und Getränken führt.

Vielen Dank und einen schönen Aufenthalt!

Osterhasi und Nikolausi

Wir bieten über die Osterfeiertage Frühstück wie folgt an:

  • Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag mit unserem Frühstücksbuffet
  • Karsamstag mit Frühstück à la Carte

Die Eier sind bei den Frühstücken auch nicht unauffindbar versteckt … versprochen!  🙂